Geflügelte Obsidianbestie

Aus MercarionWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Geflügelte Obsidianbestie
Eine riesige Bestie, welche sich eine scheinbar undurchdringbare Obsidianhaut angeeignet hat. Die Bestie ist nicht nur drei Meter groß und besitzt riesige, stachelige Hauer, welche auch mit Eisen überzogen sind, sondern ist zusätzlich mit riesigen Füßen gesegnet. Seine Flügel scheinen aus einem fast durchsichtigen, aber dennoch sehr stabilem Stoff. In den Händen hält es einen riesigen Speer.

Angriffsstärke: 80

Verteidigungsstärke: 50

Lebenspunkte: 75.000

Gelddrop: 516

Fähigkeiten:

  • Heilt sich an NPCs:
Geflügelte Obsidianbestie entzieht einem Wesen auf dem Feld seine Seele. Geflügelte Obsidianbestie heilt sich vollständig.
  • Verfolgt User:
Geflügelte Obsidianbestie hebt ab und fliegt Beispieluser hinterher.
Geflügelte Obsidianbestie verursacht durch seine Landung einen ohrenbetäubenden Lärm.
  • Verwundet User:
Geflügelte Obsidianbestie verwundet mit seinen mächtigen Hauern alle Wesen auf dem Feld.
  • Verwundet Angreifer:
Geflügelte Obsidianbestie verletzt Beispieluser kritisch und reduziert die Lebenspunkte von Beispieluser auf 0.

Itemdrops:

Vorkommen:

Spawntext:
?

Besonderheiten:

  • Kann nur in Ignis verwundet werden:
Die unglaubliche Hitze an diesem Ort lässt die Obsidianhaut von Geflügelte Obsidianbestie weich werden.